Facebook
English
Deutsch

NetSlave Blog - Affiliate Marketing Software QUALITYCLICK

Affiliate Software QUALITYCLICK: Update 2019 inklusive Customer Journey


Es gibt Neuigkeiten. QUALITYCLICK entwickelt sich stetig weiter. So haben wir seit der Veröffentlichung der Affiliate Software QUALITYCLICK 6 - in Zusammenarbeit mit unseren Kunden - einige Neuerungen entwickelt, die wir Ihnen gern vorstellen möchten.

Hier die wichtigsten Neuerungen in Kurzform:

  • Customer-Journey Tracking mit Klick/View-Historie zu jeder Transaktion
    Für alle Transaktionen werden nachts die Pfade der Klicks und Views des Users aus den Logfiles in die Datenbank übertragen. Mit einem Klick auf die Transaktion wird der Pfad des Besuchers bis zur Transaktion angezeigt. So kann analysiert werden, welche Affiliates am Lead/Sale beteiligt waren und welche Werbemittel sowie Seiten des Affiliates zur Conversion geführt haben.

  • Speicherung des Herkunftslands der Kunden bei Transaktionen
    Zusätzlich zu den Informationen wie Partner, Klickzeit, Werbemittel, SubID etc. wird jetzt auch die IP-Adresse des Besuchers bei Transaktionen per Geo-IP Datenbank in das Herkunftsland aufgelöst und angezeigt. Damit kann Fraud leichter erkannt werden. Auf Wunsch können wir die Funktion individuell so erweitern, dass nur Transaktionen aus bestimmten Ländern wie D-A-CH zur Vergütung angenommen werden.

  • Anzeige des direkten Trackinglinks beim Werbemittel (Für E-Mails, Facebook, Instagram, Pinterest & Co.)
    Bei Text-Werbemitteln wurde dem Affiliate bisher der vollständige HTML-Code mit Link und View-Pixel angezeigt, ggf. ein Container-Code. Hier musste - für manche zu umständlich - der eigentliche Tracking-Link herauskopiert werden. Künftig wird der direkte Link über der Box mit dem HTML-Code zusätzlich angezeigt und lässt sich so einfacher für Newsletter etc. einsetzen.

  • Auszahlung: Auflistung der Partner mit Guthaben unter dem Auszahlungsminimum
    Die Virtuelle Auszahlung zeigt schon bisher alle Partner über dem Auszahlungsminimum - und Partner ohne Bankverbindungen an. Nun gibt es auch einen zusätzlichen Tab mit den Partneraccounts, deren Guthaben noch unter dem systemweiten - oder vom Partner individuell eingestellten - Auszahlungsminimum liegt. Diese Partner können direkt in eine Gruppe übernommen und per Newsletter angeschrieben werden.

  • Download von EBICS-Zahldatei, Gutschrifts-Sammeldruck und EBICS-Begleitblatt, optionale SFTP-Übertragung
    Bisher wurden die EBICS-Dateien und Sammel-PDFs zur Zahlung per Sammelüberweisung per E-Mail versandt. In der aktuellen Version werden sie nur noch als Download über den verschlüsselten Login bereitgestellt um Manipulationen zu verhindern. Optional können diese Dateien auch per verschlüsseltem SFTP-Transfer direkt auf einen entfernten Server übertragen werden, z.B. für die direkte Bearbeitung durch die Buchhaltung.

  • Anzeige der individuellen Staffelvergütung im Partner-Bereich
    Für Gruppen von Partnern - oder einzelne Partner - kann eine Vergütungsstaffel eingestellt werden, die monatsweise anhand erreichter Umsätze, Provisionssumme oder Anzahl Transaktionen eine höhere Vergütung ermöglicht und eine Bonuszahlung auslöst. Die für den Partner individuell geltende Staffel wird jetzt auch im Partnerbereich angezeigt.

  • Werbemittel-Container zum einfachen Austausch der Werbemittel auf Affiliate-Seiten
    Der Partner bindet hier nur noch einen JavaScript Code in seine Webseiten ein. Der Inhalt des Werbemittels (HTML oder Grafiken) sowie das Linkziel kann jederzeit - z.B. für Aktionen wie Ostern, Weihnachten etc. - vom Manager geändert werden.

  • Neue Auszahlungsoption: Vorlage zur Rechnungserstellung
    Einige Partner stellen lieber selbst Rechnungen aus, anstatt Gutschriften zu erhalten. Dafür erhalten sie mit dieser Option nun eine Vorlage, die alle provisionsfähigen Vorgänge und deren Abrechnung enthält.

  • Server2Server-Tracking beim Transaktionsimport, manuellem Anlegen von Transaktionen und der SOAP-Schnittstelle
    Wie schon beim Aufruf des Transaktionspixels werden bei hinterlegter Server2Server URL des Partners nun auch manuelle Vorgänge wie der Import und das händische Anlegen von Transaktionen sowie über die SOAP-Schnittstelle gemeldete Transaktionen per S2S an den Affiliate gemeldet.

  • Selbständiger Austausch der PDF-Gutschriftenvorlage pro Kampagne
    Unter System -> Programmverwaltung können die PDF-Gutschriften selbsständig ausgetauscht werden. Dafür wird eine neue Vorlage hochgeladen, die Positionen der Ergänzungstexte angepasst und die neue Vorlage nach Vorschau freigegeben.

  • Mobiler Affiliate-Login durch angepasstes Responsive Design
    Das linke Navigations-Menü klappt sich bei Smartphones und Tablets automatisch ein. Dadurch ist die Oberfläche besser mobil nutzbar und es steht mehr Platz zur Verfügung.

  • Opt-Out Möglichkeit für Cookies (DSGVO-Konformität)
    Es gibt einen OptOut-Link, den Sie in die Datenschutzerklärung einbauen können. Beim Klick des Kunden auf den Link werden alle Affiliate-Cookies gelöscht und ein Gegencookie gesetzt, welcher verhindert, dass nochmal ein Affiliate Cookie gesetzt wird.

  • Optionale OpenID-Implementierung
    Wenn Ihr Unternehmen bereits einen eigenen OpenID-Server betreibt, auf dem Login Daten der Affiliate Manager und Affiliates verfügbar sind, kann QUALITYCLICK sich daran anbinden und den Login in die Oberfläche über die Single-Sign-In Möglichkeit der OpenID-Schnittstelle bereitstellen. Diese Option ist ggf. nur mit zusätzlichem Programmieraufwand möglich, da OpenID individuell implementiert ist.

  • Logbuch-Eintrag beim Akzeptieren neuer Partner-AGBs
    Sie können den AGB-Akzeptanz jederzeit neu einfordern. Loggt sich dann ein Partner erneut ein, müssen diese vor Nutzung des Affiliate Bereichs bestätigt werden. Die Bestätigung wird im Logbuch protokolliert.

  • JSON-Rückgabewerte für Transaktionspixel (für Server2Server oder AJAX Aufrufe)
    Der Transaktionspixel liefert jetzt mit dem optionalen Parameter "&js=1" eine Statusmeldung zur erfolgten Speicherung der Transaktion. Dies kann für Server2Server Calls oder AJAX-Rückmeldungen hilfreich sein.

Für Fragen erreichen Sie uns unter: 030 94408 - 730

Richten Sie jetzt Ihren persönlichen Demo-Zugang zu QUALITYCLICK ein: www.netslave.de/demo.html

Weitere Blog-Artikel:

Fragen zum Private Network?

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.